Inspiration zum

Gemeinsam. Glauben. Säen.

IDEEN

Evangelistische Projekte und Aktionen, die euch inspirieren.

Streugut

Medien und Materialien, die euch beim Glauben säen unterstützen.

Momente

Persönliche Erfahrungsberichte, bei denen wir erleben: Gott wirkt!

Keine weiteren Beiträge vorhanden

Nutzt den Filter, um passende Beiträge für bestimmte Zielgruppen oder Themen zu finden:

Alle
Ideen
Streugut
Momente
Christliche Fußballer vernetzen sich, um das Evangelium zu verbreiten. Sie erzählen von ihren eigenen Glaubenserfahrungen und wie sie in ihrem Alltag als Fußballer ihren Glauben sichtbar leben.
Sandra liebt Jesus. Und Sandra liebt Menschen, klein und groß. Darum hat sie eine evangelistische Spielgruppe ins Leben gerufen, wo sie Eltern und Kindern von Gottes großer Liebe erzählen kann.
Menschen im Vorbeigehen mit guten, christlichen Inhalten in Berührung bringen? Familie Gerber aus der Schweiz hat dafür eine einfache und kreative Lösung gefunden.
Anja geht nicht gerne zum Friseur. Meistens kommt sie danach genervt nach Hause, da sie den Smalltalk beim Haare schneiden so gar nicht leiden kann. Doch beim letzten Mal entwickelte sich der Smalltalk ganz anders und sie konnte völlig unterwartet von ihrem Glauben erzählen. Und mit der Friseurin beten.
Der Podcast “machbar” gibt euch Anregungen, euren persönlichen evangelistischen Lebensstil zu entwickeln, mit dem Ziel, euren Nächsten in seiner Lebenswelt zu verstehen und ihn einen Schritt näher zu Jesus zu bringen.
Ausgestattet mit Kaffee, Keksen und einem Kaugummiautomaten voller Fragen haben Christinnen und Christen in Bensheim intensive Gespräche über Gott und die Welt in der Fußgängerzone geführt.
Was bedeutet Evangelisation? Warum ist Jesus der „Game-Changer“, wenn es um den Glauben geht? Neun Gedankenanstöße von Pastor Johannes Müller.
Helga, Ende 60, hat mit Gott und Kirche nichts zu tun. Und Einladungen zu Gottesdiensten lehnt sie dankend ab. Doch die Begegnung mit einer gläubigen Nachbarin führt dazu, dass Helga einen Alpha-Kurs besucht. Aus Pflichtgefühl. Doch aus dem Pflichtgefühl wird wahre Leidenschaft.
Die Engel verkündeten es den Hirten: Fürchtet euch nicht! Dies gilt auch für uns. 365 Tage im Jahr. Uns ist der Heiland geboren, der Frieden und Rettung bringt. Und der alle Furcht von uns nehmen will.
Detlef Garbers macht eine Reha und dank seiner Bibel im Zimmer wissen auch alle, dass er Christ ist. Am Ende darf er für eine Mitarbeiterin beten und damit zum Segen werden.
Janinas Familie ist nicht gläubig und trotzdem vermutet sie irgendeinen Gott da draußen. Sie macht sich auf die Suche nach Antworten. Eine Freundin empfiehlt ihr Alpha - und Janinas Leben verändert sich.
Kennt ihr das, wenn der Zug vor eurer Nase davonfährt und ihr eine halbe Stunde auf den nächsten Zug warten müsst? Ich glaube, manchmal sind solche Dinge kein Zufall. Lisa hat erlebt, wie Gott diese Situation verwendet hat, um durch sie zu sprechen.
Mehr
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions