Über uns

Sprinkle ist das evangelistische Herzstück des SCM Bundes-Verlages. Unsere Vision ist es, Menschen dafür zu begeistern, ihren Glauben mutig und vielfältig zu teilen. Darum wollen wir mit Sprinkle eine Plattform für Evangelisation im deutschsprachigen Raum aufbauen und hier Know-how, Inspiration und Materialien für die Weitergabe der guten Botschaft sammeln.

Mensch mit gelber Jacke hält Kompass in der Hand

Unser Auftrag:
glauben finden helfen

Die Idee von Sprinkle gründet sich auf den Missionsauftrag aus Mt 28, 19+20! Wir wollen Jesus-fokussiert arbeiten und von ihm weitersagen. Als Teil der Stiftung Christlicher Medien stützen wir uns dabei auf die Glaubensbasis der Evangelischen Allianz und die Lausanner Erklärung.

Ein Hand voll mit Zuckerstreuseln

Die möglichkeiten, die gute Nachricht auszubreiten, sind bunt und vielfältig

Wie der Sämann aus Mk 4,1-20 möchten wir das Evangelium mutig aussäen. Deshalb haben wir uns auch für den Namen Sprinkle entschieden. Im Englischen bedeutet er einerseits „beregnen“ und „ausstreuen“, kann aber auch mit bunten „Zuckerstreuseln“ übersetzt werden. Die perfekte Kombi, denn wir streuen die gute Botschaft auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

 

Lachende Menschen geben sich ein Highfive

GEMEINSAM KÖNNEN WIR VIEL MEHR BEWEGEN

Gemeinsam können wir viel mehr bewegen!
Wir verstehen uns als Teil eines großen Ganzen und lieben es, wenn wir zusammen mit anderen Werken, Gemeinden und Einzelpersonen Projekte verwirklichen können, die Jesus groß machen. Kommt gerne auf uns zu!

Unser Partner

Die Freude hier ist riesig, dass sich schon viele Werke und Gemeindebünde von der Sprinkle-Idee haben anstecken lassen. Wir sind besonders dankbar, dass sich die Evangelische Allianz als Partner hinter Sprinkle stellt.

Seit 1846 steht die Evangelische Allianz für die Einheit von Christinnen und Christen und eine zukunftsgerichtete Perspektive der Gesellschaft. Sie übernimmt Verantwortung und stärkt das Miteinander von Christusgläubigen, die verschiedenen christlichen Kirchen, Gemeinden und Gruppen angehören. In Deutschland gibt es rund 1.000 örtliche Allianzen und mehr als 370 mit ihr verbundene Werke und Organisationen. In der Schweiz umfasst die SEA 83 Sektionen mit rund 640 Gemeinden und über 230 christlichen Werken. So vielfältig das Netzwerk der Evangelischen Allianz ist, so breit ist auch ihr Aufgabenspektrum. In der Mitte steht Jesus Christus, nicht als fromme Idee, sondern als erfahrbare Realität und Motivation, um einen positiven Unterschied in unserer Gesellschaft zu machen.

Was uns verbindet:

Wir haben eines gemeinsam: Der Glaube an Jesus Christus steht im Mittelpunkt! Wir stützen uns auf die Glaubensbasis der evangelischen Allianz (nachzulesen auf www.ead.de bzw. www.each.ch). Zudem fühlen wir uns der Lausanner Erklärung in ihrem umfassenden Sinn von Evangelisation sehr nahe: „Wir bekräftigen, dass Evangelisation und soziale wie politische Verantwortung gleichermaßen zu unserer Pflicht als Christen gehören.“ (Absatz 5). Die Lausanner Verpflichtung ist eine Übereinkunft, die 1974 Christinnen und Christen aus der ganzen Welt getroffen haben und die auch heute, fast 50 Jahre später, relevant und für uns zielgebend ist.

Ihr wollt dabei sein oder habt eine Frage?

Kontaktiert uns gerne direkt. Wir freuen uns, mit euch im Gespräch zu sein, denn gemeinsam macht es noch mehr Spaß. Hier findet ihr unsere Kontaktdaten: