Bunter Vogel

Von der grauen Maus zum bunten Vogel: Helga lernt Jesus kennen

Ich war immer eine graue Maus, doch jetzt bin ich nur noch fröhlich.
Helga aus Langenfeld

Helga, Ende 60, hat mit Gott und Kirche nichts zu tun. Und Einladungen zu Gottesdiensten lehnt sie dankend ab. Doch die Begegnung mit einer gläubigen Nachbarin führt dazu, dass Helga einen Alpha-Kurs besucht. Aus Pflichtgefühl. Doch aus dem Pflichtgefühl wird wahre Leidenschaft.

Wir kennen es alle: Zum Glauben einladen kostet viel Überwindung. Wie sag ich es? Wie komme ich nicht seltsam rüber?

So ging es auch Deborah, die es auf dem Herzen hatte, Menschen im ihrem Umfeld einzuladen, aber nicht so genau wusste wie. Über ihre Gemeinde hat sie Alpha kennengelernt, ausprobiert und so schon die erste Hürde überwunden: Alpha macht Kirche einladend, da bringe ich gerne meine Freunde hin.

Und genau das ist Helga dann passiert. Durch die Tochter von Deborah inspiriert und durch eine wachsende Beziehung zu Alpha eingeladen.

Dadurch hat Helga Jesus kennen und lieben gelernt. Und jetzt ist sie ein ganz neuer Mensch.

Ladet eure Freundinnen und Freunde zu einem Glaubenskurs ein!

Teilen:

Weitere Artikel

In verschiedenen Miniserien thematisiert das Team von GLAUB SCHON auf kreative und witzige Weise biblische Inhalte und transferiert die alten Geschichten in die heutige Zeit.
Letzte Worte verraten viel über einen Menschen. Was hat der Einflussreichste von allen, Jesus von Nazareth, im Angesicht des Todes gesagt? Passend zum Chormusical „7 Worte vom Kreuz“ von Albert Frey dreht sich das A5-Sonderheft von AUFATMEN auf 50 Seiten genau um dieses Thema und ist ein idealer Gedankenanstoß für die Passionszeit.
Mit dem Beginn der Erstkommunionvorbereitung springen Eltern die unterschiedlichsten Fragen in den Kopf: Was muss man tun, was wissen? Und was glauben wir eigentlich? Helft befreundeten Eltern mit dem Family-Heft „Erstkommunion“ weiter!
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions