Retro Fernseher

Glaubensfilme statt Katzenvideos: Mit kreativen Videos über Gott ins Gespräch kommen

Videos sind das Medium unserer Zeit und eignen sich somit auch hervorragend, um Menschen mit dem Glauben in Kontakt zu bringen.

Rund 90% der Kinder und Jugendlichen schauen einer Umfrage zufolge täglich Filme und Videos. Auch bei Erwachsenen liegt die Zahl bereits bei knapp 40%. Von lustigen Katzenvideos, über interessante Dokus, bis zu tiefgehenden Nachrichten wird vielfältig geschaut.

Warum nicht mal mit einem prägnanten Video in den Gottesdienst starten? Oder regelmäßig die Freunde mit guten Impulsen versorgen? Ihr kennt Menschen, die neugierig auf den Glauben sind? Dann schaut mit ihnen doch gemeinsam Videos zu biblischen Themen und kommt darüber mit ihnen ins Gespräch.

Wir haben euch einen Überblick über Plattformen erstellt, wo ihr zahlreiche Videos rund um das Thema Bibel, Glauben und Lebensfragen findet.

Glaub Schon  GLAUB SCHON: Miniserien für Gottesdienste - Alte Geschichten in neuem Gewand

Mannaplace  Mannaplace: Die Plattform für kostenlose Glaubensfilme

YesHeIs  YesHeIs: Evangelistische Videos mit Freunden teilen

CV Resources  CV Resources: Kostenlose Videos für Gottesdienste und Veranstaltungen

Kennt ihr noch weitere Plattformen für christliche Videos?

Teilen:

Weitere Artikel

Sandra liebt Jesus. Und Sandra liebt Menschen, klein und groß. Darum hat sie eine evangelistische Spielgruppe ins Leben gerufen, wo sie Eltern und Kindern von Gottes großer Liebe erzählen kann.
RTL inszeniert die Passion Christi als Live-TV-Show. Die EKD und midi haben tolle Ideen und Materialien entwickelt, wie ihr das Event nutzen könnt, um den Glauben zu teilen.
Mannaplace ist ein Ort, der für euch und eure Freunde Botschaften Gottes im kreativen Filmformat bereithält. Die kostenlosen Glaubensfilme sollen helfen, Jesus im Alltag zu erleben.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions