Sinnenpark Mobil Abendmahl

Sinnenpark: Die Bibel mit allen Sinnen erleben

Ich halte den Sinnenpark für eines der effektivsten missionarischen Veranstaltungskonzepte in der heutigen Zeit.
Pastor Thomas Acker, Mainz

Der Sinnenpark ist ein wunderbares Konzept, Menschen in jedem Alter die Bibel und damit auch Jesus Christus vorzustellen. Die Geschichten der Bibel werden mit allen Sinnen erfahrbar und die Bibel beginnt zu leben.

 

Was wisst ihr noch von der Predigt vor 3 Wochen? Sich Gesprochenes zu merken fällt teilweise schwer, aber Erlebtes bleibt leichter hängen. In einem Sinnenpark werden die Bibel, ihre Geschichten und damit der lebendige Gott erfahrbar – als echtes Erlebnis.

Sinnenpark Mobil Ausstellung Kreuz

Der Sinnenpark ist eine Möglichkeit, Menschen niederschwellig mit dem Gott der Bibel bekanntzumachen. Zu einer Bibelausstellung lässt sich manch eine kirchendistanzierte Person eher einladen als zu einem Gottesdienst.

Die Methode „Sinnenpark“ wurde von den missionarischen Diensten der ev. badischen Landeskirche entwickelt und wird von verschiedenen Konfessionen in Deutschland individuell veranstaltet. Es gibt allgemeine Geschichten der Bibel oder der Jahreszeit entsprechende Angebote zu Ostern, Weihnachten oder Pfingsten.

 

Sinnenpark „MOBIL“ – Wir kommen zu Dir

Die Durchführung des Sinnenparks ist für viele Gemeinden eine große Hürde. Mit dem Sinnenpark „mobil“ wird die Umsetzung vereinfacht und ein Wunsch vieler Gemeinden verwirklicht. Die Evangelische Gesellschaft für Deutschland (www.egfd.de) hat sich unter Leitung von Reiner Strassheim zum Ziel gesetzt, diese Methode professionell mit Medien, Technik und Material als Komplettprogramm aufzuarbeiten und Gemeinden oder Ev. Allianzen zur Verfügung zu stellen.

Sinnenpark Mobil Ausstellung

Die mobile Ausstellung hat unter anderem die Vorteile,

  • dass die Gemeinden vorab hinsichtlich ihrer Anforderungen und (räumlichen) Möglichkeiten kompetent beraten werden
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorab geschult werden
  • dass Material für die Kulisse sowie hochwertige Ton- und Lichttechnik bereitgestellt werden können.

 

Sinnenpark Mobil Ausstellung Deko

Eine Ausstellung sollte mindestens 2 Wochen stattfinden, wobei die Veranstalter vor Ort entscheiden, an welchen Tagezeiten und in welchem Umfang. Räume und Mitarbeitende werden benötigt, um das Konzept selbstständig vor Ort umzusetzen.

Die Ausstellungen von Sinnenpark „mobil“ wurden bisher von ca. 48.000 Menschen besucht. 40 % der Besuchenden sind Kinder und Jugendliche. Über 600 Schulklassen erlebten die Bibel bereits mit allen Sinnen! Spannende Erlebnisberichte von Gemeinden, die bereits eine Ausstellung veranstaltet haben, findet ihr auf der Webseite von Sinnenpark Mobil.

Neugierig geworden?

Dann informiert euch jetzt und veranstaltet euren eigenen Sinnenpark in eurer Gemeinde!

Teilen:

Weitere Artikel

Janinas Familie ist nicht gläubig und trotzdem vermutet sie irgendeinen Gott da draußen. Sie macht sich auf die Suche nach Antworten. Eine Freundin empfiehlt ihr Alpha - und Janinas Leben verändert sich.
„Warum passiert so viel Leid auf der Welt? Interessiert sich Gott für mich? Und wie betet man eigentlich richtig?“ Die neuen Themenflyersets beantworten Lebens- und Glaubensfragen prägnant und leicht verständlich!
Neues Leben, Frühlingsgefühle und Tod. Neugierig, wie das zusammenkommt und am Ende das Leben siegt? Dann entdeckt Ostern noch einmal ganz neu – und begebt euch auf eine 30-tägige Ostersuche!
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions