Verteilaktion

Oster-Tipp 2: Verteilaktionen

Egal, ob alleine oder mit eurer Gemeindegruppe, dem Hauskreis oder Freunden – Macht euch auf den Weg und gebt das lebenslust Special Ostern oder das AUFATMEN Sonderheft an Menschen in eurer Umgebung weiter. Ganz einfach in der Innenstadt, im Wohngebiet rund um eure Gemeinde oder in der eigenen Nachbarschaft. Vielleicht habt ihr auch ein Krankenhaus, Seniorenheim oder eine Flüchtlingsunterkunft in eurer Nähe? Dann sprecht einfach die Verantwortlichen an, viele freuen sich über Besuch!

An vielen Orten könntet ihr eure Verteilaktion auch mit weiteren Angeboten verbinden: Bietet Gebet an, musiziert, kommt einfach so mit den Leuten ins Gespräch. Viele Artikel in den Magazinen bieten dafür übrigens eine gute Gesprächsgrundlage!

Teilen:

Weitere Artikel

In verschiedenen Miniserien thematisiert das Team von GLAUB SCHON auf kreative und witzige Weise biblische Inhalte und transferiert die alten Geschichten in die heutige Zeit.
Wilma kam mit heftigen Bauchschmerzen ins Krankenhaus und wurde hier zu einem echten Segen für ihre Zimmernachbarin. Sie erzählt uns von ihrem Sprinkle-Moment!
Christinnen und Christen aller Konfessionen haben ein gemeinsames Herzensanliegen: Die Rückkehr zur ursprünglichen Bedeutung von Ostern. Deshalb gibt es die vierwöchige Aktion „Ostern neu erleben". Die Kampagne bietet viele tolle Möglichkeiten, mitzumachen.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions