ISTL Logo

ISTL-Kurs: Grundlagen der Evangelisation

Ihr wollt euch tiefer mit dem Thema Evangelisation auseinandersetzen? Ihr wollt die biblischen Begriffe verstehen, um in Gesprächen mit euren Freundinnen und Freunden fundiert Antworten geben zu können? Der Evangelisations-Kurs von ISTL kann euch dabei helfen.

Als Evangelisation wird die Verbreitung des Evangeliums von Jesus Christus bezeichnet. Der Kurs "Grundlagen der Evangelisation" vom ISTL legt das Fundament für einen eigenen evangelistischen Lebensstil.

Kursinhalte

In diesem Kurs erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer theologische Grundlagen der Evangelisation. Die Geschichte der „Evangelisation“ wird anhand bedeutender Evangelisten aus der Kirchengeschichte sowie der Lausanner Bewegung thematisiert. Während des Kurses werden die Begriffe „Wiedergeburt“ und „Bekehrung“ näher beleuchtet. Eine Wortstudie zum Begriff Evangelium und evangelisieren wird erarbeitet und die Thematik Himmel und Hölle wird vertieft untersucht. Evangelisation wird dabei immer in den Kontext der Jüngerschaft gestellt.

Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verstehen die theologischen Grundlagen für die Evangelisation, indem sie sich vertieft mit dem biblischen Begriff der Evangelisation auseinandersetzen sowie Themen wie „Himmel und Hölle“, „Bekehrung und Wiedergeburt“ und „Jüngerschaft“ behandeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Geschichte der Evangelisation und kennen die prägenden Personen bezüglich Evangelisation. Ziel des Kurses ist es die Bedeutung der persönlichen Evangelisation zu verinnerlichen und in praktische Umsetzung bringen zu können.

Innovative und visionäre Ausbildung

ISTL (International Seminary of Theology and Leadership) ist eine innovative und visionäre Ausbildung für Theologie und Leiterschaft und bildet seit 2005 junge Leiterinnen und Leiter aus. ISTL verbindet solides Theologiestudium und innovatives Denken mit jugendlichem Feuer. Durch das duale Ausbildungskonzept und die intensive Partnerschaft mit Ausbildungsgemeinden haben die Absolventinnen und Absolventen einen starken Praxisbezug. ISTL bietet Ausbildungen mit Standorten in Deutschland und der Schweiz an. Die verschiedenen Studiengänge sind durch ECTE akkreditiert.

Die online publizierten Kurse sind öffentlich und können als Gasthörer oder Quereinsteiger besucht werden. Ob für ehrenamtliche Gemeindemitarbeitende oder Pastoren und Gemeindeleiter: die verschiedenen Kurse stärken das theologische Fundament und vertiefen das Glaubensverständnis. Gasthörer nehmen lediglich am Unterricht und den Gruppenarbeiten teil. Es sind keine Vor- und Nachbearbeitungen zu erledigen.

Stärkt euer theologisches Fundament!

Teilen:

Weitere Artikel

Kulinarische Vielfalt, Tischgemeinschaft und Philosophie - die Gründer der Catech'eria veranstalten gemütliche Abende für Sinnsucher und versuchen auf die großen Lebensfragen Antworten aus christlicher Perspektive zu geben.
"Geht hin… und verkündet das Evangelium!“ Der Auftrag von Jesus Christus ist klar. Die Barmer Zeltmission schafft mit seinen Angeboten Möglichkeiten, diesem Auftrag in der eigenen Stadt nachzukommen. Mit Zelten oder Bussen kommen sie dahin, wo viele Menschen sind: In Fußgängerzonen, an Fußballplätze oder in ein Kneipenviertel.
Die Engel verkündeten es den Hirten: Fürchtet euch nicht! Dies gilt auch für uns. 365 Tage im Jahr. Uns ist der Heiland geboren, der Frieden und Rettung bringt. Und der alle Furcht von uns nehmen will.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions