Catecheria Abende

catech'eria: Ein genussvoller Abend mit christlicher Perspektive

Kulinarische Vielfalt, Tischgemeinschaft und Philosophie - die Gründer der Catech'eria veranstalten gemütliche Abende für Sinnsucher und versuchen auf die großen Lebensfragen Antworten aus christlicher Perspektive zu geben.

Die großen Lebensfragen. Jeder von uns hat sich mit Sicherheit die ein oder andere schon einmal selbst gestellt. Immer wieder begegnen uns diese Fragen, ob in der Schule, im Philosophieunterricht - aber auch des Öfteren bei Gesprächen über den Glauben. Habt ihr einer Person schonmal von Gott erzählt und sie hat euch mit einer solchen Lebensfrage konfrontiert? Warum Leid existiert? Was der Sinn des Lebens ist? Die Gründer der Catech'eria wollen genau diesen Fragen nachgehen und aus christlicher Perspektive beantworten.

Eine „genussvolle Art des Denkens“

Die Catech'eria ist eine ökumenische und autonome Initiative von Christen, die eine „genussvolle Art des Denkens“ ins Leben der Menschen bringen will. In der Catech'eria wird sich mit philosophischen Themen aus christlicher Sichtweise auseinandergesetzt.

“Catech-” verweist auf Katechese. Der Begriff kommt von dem griechischen Wort katechéo, was „ich unterrichte/unterweise“ bedeutet und die Einführung in den christlichen Glauben bezeichnet.

Die Wortendung “-eria” erinnert an eine italienische Osteria oder Trattoria, d.h. Wein und kleinere Speisen in familiärer Atmosphäre.

Die Gründer der Catech'eria bezeichnen ihre Abende als Katechese in “lecker”. Denn ganz nach dem Prinzip des Philisophen Richard David Precht sind sich die Gründer der Catech'eria sicher: “Lernen und Genießen sind das Geheimnis eines erfüllten Lebens. Lernen ohne Genießen verhärmt, Genießen ohne Lernen verblödet.”

Raum für Diskussion und Lehre

In der Catech’eria wird christliche Spiritualität mithilfe der Vernunft und unterhaltsamer Dramaturgie auf sinnlich-anschauliche Weise erklärt. Es werden Grundlagen der Religionsphilosophie genutzt, um den Glauben (neu) zu entdecken. So soll Skeptikern und reflektierten Christinnen und Christen eine Brücke zum Glauben gezeigt werden.  Auch Jesus schätzte die Tischgemeinschaft hoch und nutzte das gemeinsame Mahl als Gelegenheit für Diskussion und Lehre. In den Evangelien wird beschrieben, dass die Tischgemeinschaft eine der häufigsten Beschäftigungen Jesu war.

Sieben Themenabende

„Die Catech’eria bietet christliche Philosophie mit Genuss“, dieser Genuss besteht aus sieben szenischen Abenden mit tiefsinnigen Streifzügen durch die großen Fragen des Lebens. „Philosophisch zubereitet, naturwissenschaftlich flankiert, genussvoll präsentiert mit kleinen kulinarischen Verkostungen, die sinnliche Analogien liefern.

  • Am Themenabend Dunkelheit wird sich die Frage gestellt, warum Leid existiert.
  • Das Thema Einheit beschäftigt sich mit der Frage, wer Gott ist.
  • An anderen Abenden wird sich die Frage gestellt was eigentlich Wahrheit, Schönheit oder echte Freiheit ist.
  • Das Thema Reinheit, befasst sich unteranderem damit, was Jesus wirklich wollte.
  • Im Themenbereich Klarheit wird sich die Frage gestellt, wie effektiv Gebet wirklich ist.

 

Das Angebot der Catech’eria umfasst Zoom-Konferenzen, sowie Präsenzveranstaltungen.  Die Veranstaltungen eignen sich für Sinnsucher, Pilger oder Feinschmecker des Lebens. Die Events sollen immer in gemütlicher und persönlicher Atmosphäre stattfinden, mit einer Präsenz-Verkostung oder mit einer Verkostungsbox für zuhause.

 

 

Ladet eure Freundinnen und Freunde zu einem genussvollen und spirituellen Abend ein.

Teilen:

Weitere Artikel

Nur süße Häschen und bunte Eier? Warum es an Ostern viel mehr zu entdecken gibt erklärt Theologin Elke Werner in einem handlichen Flyer.
Wie können wir Ostern erlebbar machen? Diese Frage haben sich in den letzten Jahren viele (Kirchen-)gemeinden gestellt und innovative Konzepte entwickelt! Ostergärten und offene Kirchen sind dadurch z.B. wieder richtig beliebt geworden! Besonders schön ist es, wenn die Besucherinnen und Besucher etwas mit nach Hause nehmen können.
Eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe bietet der Bund der Baptisten an: Die Aktion "Gottes geliebte Menschen" macht deutlich, wie wunderbar Gott jede einzelne Person geschaffen hat.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions