Viertelstunde für den Glauben Header

„Wenn Leben neu aufblüht“: Osterhoffnung in Schweizer Dörfern verbreiten

Die Verteilzeitung „Viertelstunde für den Glauben“ ist eine wunderbare Möglichkeit, Menschen den christlichen Glauben auf eine ansprechende Art näherzubringen. Die Osterausgabe steckt voller Hoffnung und lädt ein: Mensch, blüh auf!

Seit 2003 wird die Verteilzeitung «Viertelstunde für den Glauben» der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA durch Dorfpatenschaften und Verteilaktionen unter die Menschen gebracht. Auch dieses Jahr zu Ostern dürfen sich hunderttausende Leser und Leserinnen auf tiefgründige Geschichten mitten aus dem Leben freuen, die zeigen: Die Ereignisse, die vor über 2000 Jahren das Osterfest begründeten, verändern bis heute Leben und lassen sie aufblühen.

Die aktuelle Ausgabe zu Ostern 2023 ist dem Thema „Wenn Leben neu aufblüht“ gewidmet und erzählt tiefgründige Geschichten mitten aus dem Leben, die Hoffnung wecken und einladen, selbst darüber nachzudenken, was im Leben wirklich zählt.

Wenn Leben neu aufblüht 

Die Verteilzeitung «Viertelstunde für den Glauben» setzt sich genau mit diesem Thema – «Wenn Leben neu aufblüht» – auseinander. Es werden Geschichten aus dem Alltagsleben von Personen erzählt, die neu aufblühen konnten: die berührende Geschichte einer Familie vom Umgang mit dem Tod des Vaters; Gärtner, die durch ihre Arbeit aufblühen; ein Ehepaar, das nach der Pensionierung nochmals voll durchstartet, oder Menschen, die im Ehrenamt andere wiederum zum Aufblühen bringen.

Andi Bachmann-Roth, der Co-Generalsekretär der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA, schreibt im Vorwort dazu: «Die Zeitung erzählt die grosse Geschichte vom Aufblühen des Lebens. Davon, wie Gott einen Weg zu erfülltem und gelingendem Leben für alle eröffnet. Es ist die Story von Ostern. Und es ist eine Geschichte für Sie – für heute.» 

Alle sind herzlich eingeladen, mitzuhelfen, die Zeitung unter die Leute zu bringen, zum Beispiel in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz oder unter Freunden. Dies ist mit einer eigenen Verteilaktion oder mit einer sogenannten Dorfpatenschaft möglich: Damit kann man die Zeitung per Post an alle Haushalte eines Ortes nach Wahl (Schweiz) verteilen lassen und sie mit der frohen Botschaft des Evangeliums beschenken.

Viertelstunde für den Glauben

Die Osterausgabe 2023 beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Themen:

  • Im größten Leid Gott erlebt
  • Wie Gärtnern Menschen zum Blühen bringt
  • Was hat Weihnachten mit Ostern zu tun?
  • Wortmeditation: Mensch, blüh auf!

Teilen:

Weitere Artikel

Wie können wir einfach und authentisch von Jesus erzählen - ohne uns dabei in Detailfragen zu verlieren und das Christentum zu verteidigen? Der 7-teilige Online-Kurs „Von Jesus reden“ hilft euch dabei!
Videos eignen sich hervorragend, um Menschen mit dem Glauben in Kontakt zu bringen. Wir stellen euch christliche Videoplattformen vor.
Bei Public Viewing Veranstaltungen - auch im kirchlichen Kontext - gibt es einige rechtliche Dinge zu beachten. Wir haben euch einige Informationen zusammengestellt.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions