Weihnachtseinsatz Wien

Weihnachtseinsatz 2022 in Wien

Am letzten Wochenende vor Weihnachten fand in der Wiener Innenstadt der große Weihnachtseinsatz statt. Über 60 motivierte Christinnen und Christen kamen zusammen, um die frohe Botschaft von Jesus Christus weiterzugeben. Wie? Mit mehrstimmig gesungenen Weihnachtsliedern, 10.000 Life-is-More-Kalendern sowie 5.000 WERSGLAUBT.AT-Weihnachtskarten.

Ein Teilnehmer erzählt:

„Am Standort angekommen, begannen wir die Kalender zu verteilen. Vor zwei Jahren war ich noch am Handelskai – einem belebten Ort, wo unter anderem die vielen Gemüse- und Obstverkäufer unter der hochgestellten Fahrbahn der U-Bahn Unterkunft finden. Hier kam richtige Basarstimmung auf, wohl auch aufgrund der vielen Menschen mit Migrationshintergrund, die sich hier umhertrieben.

Heuer blickte ich auf das moderne Setting der Umgebung von Wien Mitte. Ein prächtiges Einkaufszentrum vor mir und etwas weiter entlang der Straße das Hilton Hotel. Alles viel geordneter und ruhiger. Die Menschen meist eleganter und auch viele Touristen spazierten hier. Ein anderes Milieu und doch wollten wir auch hier Zeugnis geben von dem Licht, das unsere Finsternis erleuchtet hat.

Es dauerte nicht allzu lange, da hatten wir schon alles verteilt. Ich erinnerte mich beim Verteilen an die Worte eines Freundes. Er meinte, es sei wohl ein einfacher Dienst am Herrn, auf der Straße, die wunderschön gestalteten Kalender zu verteilen. Es brauche eben nicht allzu viel Überwindung. Und er hatte Recht: viele Menschen nehmen unser Geschenk sehr gerne entgegen. Besonders berührend war es, völlig überraschten Menschen zu begegnen, überwältigt davon, dass man ihnen was schenken möchte. Vielleicht so, wie einst bei den Hirten, die überwältigt waren von einem noch viel größeren Geschenk, das Gott selbst den Menschen gemacht hat.

Bevor wir uns auf den Weg zurück in das Gemeindelokal machten, gönnten wir uns noch einen kleinen Aufenthalt im Café – gemeinsam mit den Geschwistern anderer Gemeinden, die ich alle davor nicht gekannt hatte – ein sehr aufbauendes Aufwärmen und Austauschen! Nach einer zweiten Einheit am Nachmittag war unsere Arbeit für den Samstag getan – nun hatte die des Herrn begonnen. Ein sehr ermutigender Samstag!“

Ähnlich war auch das Echo der anderen Helfer: Wir durften erleben, wie der Herr viele Wege ebnete und Türen öffnete. Wir mussten nur noch hingehen.

Der Weihnachtseinsatz findet seit vielen Jahren regelmäßig an einem Wochenende vor Weihnachten in Wien statt. Christinnen und Christen versammeln sich, um im Trubel der Vorweihnachtszeit den Menschen den wahren Kern von Weihnachten näher zu bringen.

Weihnachtseinsatz 2023

Auch 2023 findet der Weihnachtseinsatz wieder statt: Vom 15.12. bis 17.12. sollen wieder Kalender, Bücher und Flyer in der Fußgängerzone Wiens verteilt werden.

Teilen:

Weitere Artikel

Mit fremden Menschen unverkrampft über den Glauben ins Gespräch kommen? Vielen Christinnen und Christen fällt das eher schwer. Häufig fehlt ein guter Gesprächseinstieg oder zu groß ist die Angst vor negativen Reaktionen. Arno Backhaus zeigt, wie es funktionieren kann: Mit Humor.
Es ist euch ein Anliegen, Frauen von Jesus zu erzählen, aber manchmal fehlen euch die Worte? Ihr seid kontaktfreudig und möchtet inspirierende und ermutigende Inhalte weitergeben? Dann werdet Lydia-Botschafterinnen!
Was feiern wir eigentlich an Pfingsten? Etwa die Hälfte der Deutschen wissen nicht, was es mit diesem besonderen Feiertag auf sich hat. Lasst uns dieses Pfingstfest nutzen, um das zu ändern!
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions