Life on Stage

Life on Stage: Musicals verbreiten beste Botschaft der Welt

„Wir wollen Jesus im ganzen deutschen Sprachraum durch Life on Stage bekannt machen und das Evangelium hinaustragen.“
Life on Stage-Gründer Gabriel Häsler

Inspirierende Musicals zu wahren Lebensgeschichten mit anschließender Predigt verbreiten das Evangelium auf zeitgemäße Art und Weise im deutschsprachigen Raum.

Im Jahr 2022 findet bereits die 8. Life on Stage-Tour statt. 32 Frei- und Landeskirchen verschiedenster Denominationen aus den Regionen Mittelland (CH), Thurgau (CH), Mainz (DE) und Leipzig (DE) veranstalten zusammen mit der christlichen Non-Profit Organisation Netz-Werk diese Kampagnen.

Life on Stage, das sind wahre Lebensgeschichten zusammen mit berührenden Inputs von Life on Stage-Redner Gabriel Häsler, die das Evangelium auf zeitgemäße Art und Weise im deutschen Sprachraum verbreiten. 2022 finden zum ersten Mal sogenannte „Kurz-Kampagnen" von zwei bis drei Tagen statt.

Jetzt ist die Zeit

"Wir leben doch in echt krassen, herausfordernden Zeiten", meint Gabriel Häsler, Leiter von Life on Stage. "Zwei Jahre Pandemie, eine weltweit drohende Inflation, so viele Menschen kämpfen mit Angstzuständen, mit Krankheiten und Einsamkeit. Und wir Christinnen und Christen? Wir haben die beste Botschaft! Jesus kam, um uns Menschen zu retten, zu heilen und zu befreien. Wann, wenn nicht jetzt, ist es Zeit, aufzustehen und diese Botschaft herauszutragen?" Diese Leidenschaft ist bereits seit Jahren der Antrieb und die Motivation der Veranstalter von Life on Stage.

Wahre Lebensgeschichten berühren und zeigen, dass Gott heute noch lebendig ist. Life on Stage eignet sich perfekt dafür, seine Freunde, die Jesus noch nicht kennen, dorthin mitzunehmen. So hören sie das Evangelium auf einfache Weise.

Das Evangelium einfach erklärt

Mit professionellen Musicals werden die Geschichten von Thomas, Claudia und Melanie erzählt. Sie sind keine Hollywood-Helden, sie sind Menschen wie du und ich. Ihre Vergangenheit könnte unterschiedlicher nicht sein – und doch erlebten sie alle dasselbe. In größter Hoffnungslosigkeit begegneten sie einem Gott, der ihr Leben von Grund auf veränderte.

In der anschließenden Predigt greift Häsler die großen Fragen des Lebens auf und erklärt den Besuchenden auf einfache und verständliche Art das Evangelium. Er geht dabei Themen wie „gibt es einen Gott“ und „was hat er mit meinem Leben zu tun“ auf den Grund. Am Schluss bekommt jede und jeder mit dem Aufruf zum Kreuz die Chance, auf das Gehörte zu reagieren.

Drei herausfordernde Lebensgeschichten

Claudia von Life von Stage

Die erste Geschichte erzählt von Claudia, einer jungen Mutter, deren erster Sohn hyperaktiv ist und der zweite an einer unheilbaren Krankheit leidet. Verzweifelt sucht sie Hilfe in der Alternativmedizin. Dies ist die wahre Geschichte einer Frau, die alles dafür gegeben hätte, damit ihr Sohn geheilt würde. Es ist die faszinierende Geschichte eines erstaunlichen Wunders. Und es ist die Geschichte eines Gottes, der heute noch real erfahrbar ist.

 

Thomas von Life on StageIn der Geschichte von Thomas, erleben die Zuschauer, was es heißt, in einer Umgebung voller Gewalt zu leben. Bereits als Zehnjähriger will sich Thomas das Leben nehmen. Sein Vater schlägt ihn jeden Abend grün und blau, seine Mutter behandelt ihn abweisend. Er prügelt sich durch die Schulzeit, wird Neonazi und steigt mit siebzehn in die Rockerszene ein. Mit brutaler Rücksichtslosigkeit erkämpft er sich den Platz als Anführer eines Motorradklubs. Als er in einer Schlägerei beinahe sein Leben verliert und alles zu spät scheint, hat er eine Begegnung mit Gott, die alles verändert.

 

Melanie von Life on StageIn der dritten Geschichte geht es um Melanie, ein Scheidungskind, das deswegen in der Schule gemobbt wird. Zu Hause macht ihre Cousine ihr das Leben schwer. Ihr Papa hängt lieber mit seinen Saufkumpels ab, als Zeit mit ihr zu verbringen, und ihre Mama muss jeden Pfennig umdrehen, damit es fürs Leben reicht. Als Melanie 14 ist, scheint endlich alles besser zu werden. Doch dann bricht ihre Welt komplett auseinander: Ihre Mama eröffnet ihr, dass sie Lungenkrebs hat und bald sterben wird.

 

"Kurz-Kampagnen" in 3 Regionen

Nach zwei Jahren Pandemie freuen sich die Veranstalter, dass Life on Stage wieder unter fast normalen Umständen stattfinden kann. Bisher dauerten die Life on Stage-Evangelisationen jeweils sieben Tage. Dieses Jahr finden zum ersten Mal in drei Regionen „Kurz-Kampagnen“ von zwei bis drei Tagen statt. Das Ziel der Veranstalter ist es, so noch mehr Regionen mit dem Evangelium erreichen zu können. „Wir wollen Jesus im ganzen deutschen Sprachraum durch Life on Stage bekannt machen und das Evangelium hinaustragen“, sagt Life on Stage-Gründer Häsler.

Musical-Feeling für Zuhause? Die Geschichten voller Hoffnung gibt es auch zum Verschenken!

Bringt eure Freunde mit und hört die beste Botschaft der Welt!

Teilen:

Weitere Artikel

Für manche Menschen ist es eine zu große Hürde, einen klassischen Gottesdienst in einer Kirche zu besuchen. Eine spannende Alternative: Gottesdienste im Biergarten.
Manchmal spüren wir, dass wir zu etwas berufen sind - und dennoch hält uns irgendetwas ab, unserer Bestimmung nachzugehen. Doch stellt euch vor, was möglich wird, wenn wir unserer Bestimmung folgen, anderen Menschen von Gottes großer Liebe für sie zu erzählen?
Beim Podcast "Gute Nach(rich)t" von FOCUS online gibt es reale Gute-Nacht-Geschichten aufs Ohr. Mit dabei sind unsere Magazine.
Tets test test

Be the first to know about new arrivals and promotions